VORTEILE für die Landwirtschaft durch Premium Purity™

Die Landwirtschaft ist eine der bedeutendsten und wichtigsten Industrien der Welt – aber auch anfällig für äußere Einflüsse wie Wetter oder Mikroben. Ein mikrobieller Ausbruch in einem Zuchtbetrieb kann katastrophale Folgen für einen einzelnen Zuchtbetrieb und die gesamte Branche haben.

ACT CleanCoat™ ist Bestandteil von Premium Purity™ und basiert auf einer effektiven Technologie, die speziell zur Bekämpfung schädlicher Mikroben entwickelt wurde. Wenn ACT CleanCoat™ auf Oberflächen aufgetragen und normalem Licht ausgesetzt wird, desinfiziert es sich selbst und baut Mikroben wie Bakterien, Viren, Schimmelpilzsporen in der Luft und chemische Verbindungen wie VOCs ab.

ACT CleanCoat™ ist transparent, geruchlos und auf jeder Oberfläche anwendbar. Bei Lichteinwirkung beginnt eine photokatalytische Reaktion, bei der Mikroben abgebaut und die Luft gereinigt wird.

„Testen von ACT CleanCoat™ von ACT.Global in landwirtschaftlichen Anwendungen“ ist eine unabhängige Studie des Dänischen Technologischen Instituts (Teknologisk Institut), die die Auswirkungen der Verwendung von ACT CleanCoat™ in der Landwirtschaft dokumentiert.

Schlussfolgerungen

Der Test untersuchte drei verschiedene landwirtschaftliche Anwendungen:

  • Die Entlüftung einer Geflügelfarm
  • Wand und Abluft eines Schweinestalls
  • Kolostrumversuche in einem simulierten Puffertank

Wirkung im Laufe der Zeit

Die Experimente zeigen, dass die ordnungsgemäße Verwendung von ACT CleanCoat™ als antimikrobielle Beschichtungen in der Landwirtschaft geeignet ist.

Vor dem Auftragen von ACT CleanCoat™ werden alle Oberflächen gereinigt. Für zwei bis drei Wochen nach der Behandlung ist die antimikrobielle Wirkung am signifikantesten; 50-60% in der Geflügelfarm und 50-70% im Schweinestall. Wenn sich im Laufe der Zeit Schmutz oder Staub auf den Oberflächen absetzt, nimmt der Effekt ab, da das Licht die Beschichtung nicht erreichen kann. Der desinfizierende Effekt der Photokatalyse wird dadurch begrenzt.

Die Wirkung bei verschiedenen Konzentrationen

Der Test untersuchte auch die Auswirkungen von ACT CleanCoat™ bei verschiedenen Konzentrationen. Hier zeigten alle Versuche, dass die höchsten Konzentrationen von ACT CleanCoat™ auch die signifikanteste antimikrobielle Wirkung haben.

Perspektiven

Die Behandlung aller Oberflächen in einem Stall mit ACT CleanCoat™ führt zu einem verringerten Infektionsrisiko. Weniger Infektionen und Ausbrüchen, führen zu weniger Behandlungen und höherer Produktivität.

Wird die behandelte Oberfläche frei von Staub und Schmutz gehalten, reduziert sich die Anzahl der Mikroben um 50-70%.

In einigen Fällen, z. B. in Geflügelfarmen oder Schweineställen, kann es schwierig sein, die Oberflächen sauber zu halten. Aber auch ohne diese zu reinigen, wird die Aufzucht in den ersten drei Wochen ihres 5-7-wöchigen Aufenthalts im Stall der vollen Wirkung von ACT CleanCoat™ ausgesetzt sein.

Somit sind sowohl Hühner als auch Ferkel in der ersten Lebenshälfte, in der sie am anfälligsten für Krankheiten sind, gut geschützt.

Die Schlussfolgerung ist, dass die Verwendung von ACT CleanCoat™ hervorragende Aussichten für die Landwirtschaft bietet – in Bezug auf Qualität, Effizienz, Krankheitsbekämpfung und Infektionsrisiko.

Illustration

Die Tabelle zeigt die Wirkung von ACT CleanCoat™ in einer Geflügelfarm für die Wochen 1 – 4 in drei unterschiedlichen Konzentrationen von ACT CleanCoat™. In den Wochen 2 und 3 tritt der größte Effekt bei der 2. Behandlungskonzentration auf.

Prozentuale Reduzierung der Gesamtzahl in der Broilerfarm, gemessen über 4 Wochen mit drei verschiedenen Konzentrationen von ACT CleanCoat™

Wenn sich im Laufe der Zeit Schmutz oder Staub auf den Oberflächen absetzt, nimmt der Effekt ab, da das Licht die Beschichtung nicht erreichen kann. Der desinfizierende Effekt der Photokatalyse wird dadurch begrenzt.

Quelle: Teknologisk Institut, Test von ACT CleanCoat™ von ACT.Global i landbrugsapplikationer, Januar 2019