EINE ZUSÄTZLICHE Schicht
von Luxus und Sicherheit

Morten Rix-Møller, Geschäftsführer

„ES BEDEUTET alles für mich, dass unsere Fahrer und Passagiere sicher sind.”

Fall: Dansk Limousine Service

Dansk Limousine Service ist der erste seiner Art in Dänmark. Seit der Firmengründung im Jahr 1965 hat sich das Unternehmen zu Dänemarks größtem Limousinenservice entwickelt. Der Grund des Erfolgs war schon immer Qualität und Zuverlässigkeit.

Morten Rix-Møller, Geschäftsführer von Dansk Limousine Service, sagt: „Das Fahren einer Limousine war schon immer eine Frage von Luxus und Sicherheit. Wenn Sie einen Fahrer buchen, dann wissen Sie, dass er pünktlich ist und genau weiß, wohin er fahren muss. Das Fahrerlebnis wird angenehm sein und Sie können sich bei Bedarf vor den Medien und unerwünschten Beobachtern schützen.“

Wenn eine Limousine sprechen könnte, würde sie Geschichten über Sonnenaufgänge auf der Autobahn, glitzernde Lichter der Kopenhagener Nächte und dem Geräusch ihrer Räder als einzigem Soundtrack erzählen.

Dansk Limousine Service hat 50 Fahrer, die insgesamt 30 Mercedes-Fahrzeuge steuern. Zusammen absolvieren sie mehr als 25.000 Fahrten pro Jahr.

Das Frühjahr 2020 brachte jedoch neue Herausforderungen mit sich. „Seit dem Ausbruch von COVID-19 müssen wir unseren Gästen einen neuen Schutz bieten. Deshalb haben wir uns entschieden, Premium Purity in allen unseren Fahrzeugen zu implementieren.

Die Alternative könnte sein, Plexiglasbarrieren zum Schutz zwischen dem Fahrer und den Fahrgästen zu installieren. Es desinfiziert jedoch nicht – es blockiert nur Aerosolverbindungen und beeinträchtigt den Luxus und das intime Gefühl, in eine Limousine zu fahren.„Ich wollte etwas, dass den Virus und andere Mikroben zersetzen kann – und nicht nur abhält“,sagt Morten Rix-Møller.

Premium Purity™ ist eine nachhaltige Desinfektionslösung, die von der Natur inspiriert ist. Alle Oberflächen sind mit ACT CleanCoat™ beschichtet. Sobald die Beschichtung Licht ausgesetzt ist, aktiviert sie eine Photokatalyse, die gefährliche Bakterien, Viren, Schimmelpilzsporen in der Luft und VOCs wie NOx und Formaldehyd zersetzt.

Das Ergebnis ist eine Limousine, bei der alle Oberflächen Teil des Desinfektionsprozesses der eine bakterienarme und gesunde Umgebung mit höchster Luftqualität ergibt.

Die Rückmeldungen der Fahrer sind sehr positiv. Sie fühlen sich sicher und sind sehr dankbar für diesen zusätzlichen Schritt, den wir unternommen haben, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Bereitstellung professioneller Lösungen für unsere Mitarbeiter ist der erste Schritt für sie, um einen professionellen Service zu bieten.

Wir sind Stolz darauf, unseren Fahrgästen und Fahrern eine sichere und saubere Limousine mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene zur Verfügung zu stellen“, fügt Morten Rix-Møller hinzu.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte

Henrik Lassen
Chief Sales Officer

Email: henla@act.global
Telephone: +45 4040 5383